Der Altbau weicht dem Neubau

Neubau in Winterthur

 

 

09/2021 Abrissfest

Wir haben unsere alte Seifenfabrik anlässlich eines "Abrissfestes" gebührend verabschiedet. Bis in die Nacht wurde in den alten Hallen gesprayt und gehämmert. Jeder Mitarbeiter durfte sich zum Andenken einen Backstein aus der Wand schlagen.

09/2021, das fliegende Klassenzimmer

War es bei Erich Kästner das Fliegende Klassenzimmer (Schulroman aus dem Jahre 1933) so sind es bei uns fliegende Büro- und Sitzungscontainer welche am 17.09. über den Dächern der Steinfels Swiss schwebten. Um ausreichend Platz für die Baustelleninstallation zu gewinnen wurden die Container in ein neues Provisorium umgezogen. Ein grosses Spektakel für alle vor Ort, welche das Fingerspitzengefühl des Kranführers live erleben konnten.

07/2021

Steinfels Swiss baut zweite Fabrik am Standort Winterthur in der Schweiz
(Auszug aus dem Landboten vom 07.07.2021)

Auszug aus dem Landbote vom 07.07.2021

07/2021

gestern - heute - morgen

11/2020, die Villa muss weichen:

Bereits im Spätherbst 2020 waren erste bauliche Massnahmen ersichtlich, welche auf ein Bauvorhaben bei Steinfels Swiss hindeuteten. Die «alte» Villa musste weichen (infolge Corona erfolgte dies leider ohne Abschiedszeremonie) und wird Platz machen für die Baustelleninstallationen und den späteren Parkplatz vor dem Neubau.