Gebinderecycling

Die Rücknahme und Wiederverwertung der leeren Gebinde unterstützt unsere Umweltziele. Die kostenlose Rückgabe der entleerten Gebinde entlastet aber auch unsere Kunden bei der Entsorgung. Die Gebinde werden von uns zurückgenommen und bei unserem Recyclingpartner triagiert, zerkleinert, gewaschen und regranuliert. Der daraus entstehende neue Sekundärrohstoff wird in neuen Kunststoff-Applikationen eingesetzt. So ist der Kreislauf geschlossen.

Ablauf Gebinderecycling

1. Kanister müssen mit Deckel verschlossen sein!

2. Die Kanister müssen vollständig leer und äusserlich sauber sein!

3. Die Originaletikette muss auf den Kanistern gut lesbar sein!

4. Die Kanister müssen in gut verschlossene Gratis-Abholsäcke der Steinfels Swiss verpackt sein! (Art.-Nr. 885008)

5. Leergebindeabholung und Anzahl Säcke müssen bei der Warenbestellung angegeben werden.

6. Abholung der Leergebinde üblicherweise bei der nächsten Warenanlieferung.

Anwendungsvideo: How to: Gebinderecycling

Verpassen Sie nichts und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Abonnieren Sie unseren Newsletter.